Affenpinscher

30. August 2016 By Roman

Affenpinscher

Auf dieser Seite finden Sie alle wichtigen Infos über diese kleine deutsche Hunderasse kurz zusammengefasst. Zusammen mit vielen Bildern finden Sie hier außerdem weitere Informationen rund um den Hund, wie z.B. Tipps zur Haltung oder Ernährung.

Affenpinscher: Überblick

Herkunft Deutschland
Höhe (Schulter) 25-30 cm
Gewicht 4-6 kg
Alter Hoch (10-14 Jahre)
Energielevel hundezone-level-4
Kindergeeignet? hundezone-level-6
Wohnungsgeeignet? hundezone-level-10
Haarverlust hundezone-level-3
Trainierbarkeit hundezone-level-5
Wachhund hundezone-level-4
Zu beachten  

 

affenpinscher21 

 

Farben

Schwarzes Fell, braune Ansätze. Der Affen-pinscher ist ein kleiner struppiger Hund, der öfters mit Griffons verwechselt wird. Das Unterscheidungsmerkmal ist der Fang: dieser ist beim Affenpinscher länglich geformt, während der Fang eines Griffons nach oben gebogen ist. Der Name dieser Hunderasse rührt von ihrer speziellen Gebissform her.

Haltung

Diese Hunde werden als lebhafte, liebevolle und treue Tiere angesehen. Ihr Bewegungsdrang ist nicht allzu groß, sodass sie auch für kleinere Wohnungen geeignet sind.

Herkunft

Eine der ersten Erwähnungen dieses kleinen struppigen Hunds findet sich in L.J. Fitzingers „Der Hund und seine Racen“, einer 1876 erschienenen Enzyklopädie.

COMMENTS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hundetraining für Anfänger: Die 10 wichtigsten Befehle!

hundetraining Anfänger wichtigste befehle ebook
Ich habe vor kurzem mein Buch veröffentlicht, in dem ich 10 Jahre Erfahrung mit der Erziehung von Hunden (insbesondere als Freiwilliger im Tierheim...) zusammengefasst habe. Ich freue mich auf neue Leser - klick einfach auf das Bild und schau mal rein!

Folge uns

Wichtige Seiten