Berner Sennenhund

9. Oktober 2016 By Roman

Berner Sennenhund

Auf dieser Seite finden Sie alle wichtigen Infos über den Berner Sennenhund Charakter kurz zusammengefasst. Zusammen mit vielen Bildern finden Sie hier außerdem weitere Informationen rund um den Hund, wie z.B. Tipps zur Haltung oder seiner Herkunft.

Berner Sennenhund: Überblick

Herkunft Schweiz
Höhe (Schulter) 58-70 cm
Gewicht 30-45 kg
Alter Kürzer (6-8 Jahre)
Energielevel hundezone-level-6
Für Kinder geeignet? hundezone-level-8
Wohnungsgeeignet? hundezone-level-3
Haarverlust hundezone-level-8
Trainierbarkeit hundezone-level-5
Wachhund hundezone-level-7
Zu beachten Verträgt Hitze nicht

 

bern21 bern31 bern41 bern51

 

Farben

Das lange, glatte, weiche Fell dieses Hundes ist dreifarbig in schwarz, braun, und weiß. Den Hauptakzent des dreifarbigen Hundes setzt der schwarze Mantel über Rumpf, Hals, Kopf und Schwanz. An der Stirn beginnt eine weiße symmetrische Färbung, welche sich zur Schnauze hin verbreitert. Brustkreuz und Pfoten sind ebenfalls weiß. Häufig kommt auch eine weiße Schwanzspitze vor. Braunrote Flecken über den Augen geben dem Sennenhund den alten Namen „Vieräugler“.

Berner Sennenhund Charakter

Der Berner Sennenhund Charakter gilt als selbstsicher, gutmütig und freundlich. Es sind Familienhunde, die einen ausgeprägten Wachtrieb haben, ohne dabei besonders aggressiv zu sein. Die Hunde gelten als  ideale Familienhunde. Von Natur aus eher ruhig, oftmals zurückgezogen, tendenziell abwartend bis passiv, passen sie sich ohne Probleme und mit viel Freude in das Leben der Familie ein.

 

Der Berner Sennenhund Charakter ist in den meisten Fällen auch  anderen Hunden gegenüber wenig herausfordernd, gesetzt der Hund wurde von der Jugend an (z.B. Hundeschule) an das Verhalten mit anderen Hunden gewöhnt. Oftmals liegt die Schwelle so hoch, dass aggressive Hunde mit beachtenswerter Arroganz einfach ignoriert werden. Dazu kommt, dass die meisten Berner  eher ruhig, selten sogar fast ängstlich sind, und sich eher zügig unterwerfen.

Herkunft

Zusammen mit dem grossen Schweizer Sennenhund, dem Appenzeller Sennenhund und dem Entlebucher Sennenhund gehört der Berner Sennenhund zu den vier Sennenhunden.

Hast Du bereits Erfahrungen mit dieser Hunderasse? Lass es uns in den Kommentaren oder

COMMENTS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hundetraining für Anfänger: Die 10 wichtigsten Befehle!

hundetraining Anfänger wichtigste befehle ebook
Ich habe vor kurzem mein Buch veröffentlicht, in dem ich 10 Jahre Erfahrung mit der Erziehung von Hunden (insbesondere als Freiwilliger im Tierheim...) zusammengefasst habe. Ich freue mich auf neue Leser - klick einfach auf das Bild und schau mal rein!

Folge uns

Wichtige Seiten