Cairns Terrier

Auf dieser Seite findest Du alle wichtigen Infos über den Cairns Terrier (auch Cairn Terrier) kurz zusammengefasst. Zusammen mit vielen Bildern findest Du hier außerdem weitere Informationen rund um den Hund, wie z.B. Tipps zur Haltung oder Ernährung.

 

Cairns Terrier: Überblick

Herkunft Großbritannien
Höhe (Schulter) 25-32 cm
Gewicht 6-8 kg
Alter Hoch (10-14 Jahre)
Energielevel 8
Für Kinder geeignet? 7
Für Wohnung geeignet? 10
Haarverlust 2
Trainierbarkeit 9
Wachhund 3
Zu beachten Gelegentliche Erkrankung: cranio-mandibuläre Osteopatie

 

cairn2 cairn3 cairn4 cairn5

 

 

 

Farben

Varianten aus Creme, grauem, oder fast schwarzem Fell.

Haltung

Der Cairn Terrier (Cairn ist gälisch für „Steinhaufen“) wird als ruhiger, treuer und anpassungsfähiger Hund angesehen. Der Bewegungsdrang des früheren Jagdhunds ist nicht zu unterschätzen, sodass regelmäßiger Auslauf notwendig ist.

cairn11

Herkunft

Der Cairn Terrier stammt urspünglich von der Insel Skye in Schottland, und ist verwandt mit dem Scottish Terrier und dem West Highland White Terrier. Die Hunde sind ausgeprägte Rattenjäger mit starkem Jagdinstinkt.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*