Clumper Spaniel

Auf dieser Seite findest Du alle wichtigen Infos über den Clumber Spaniel kurz zusammengefasst. Zusammen mit vielen Bildern findest Du hier außerdem weitere Informationen rund um den Hund, wie z.B. Tipps zur Haltung oder seiner Herkunft.

Clumber Spaniel Hund: Überblick

Herkunft Vereinigtes Königreich
Höhe (Schulter) 43-51 cm
Gewicht 25-40 kg
Alter hoch (11-13 Jahre)
Energielevel hundezone-level-1
Für Kinder geeignet? hundezone-level-10
Für Wohnung geeignet? hundezone-level-10
Haarverlust hundezone-level-10
Trainierbarkeit hundezone-level-10
Wachhund hundezone-level-2
Zu beachten Schnarcht öfters, Übergewicht

 

clumber_spaniel2 clumber_spaniel5 clumber_spaniel4 clumber_spaniel3

 

Farben

In seinem Körperbau ähnelt der Clumber Spaniel dem kleineren Sussex Spaniel. Er weist schwere Knochen, einen massiven “schmelzenden” Kopf, und einen traurigen, schläfrigen Gewsichtausdruck auf. Flecken im Gesicht sind häufig. Sein dichtes Fell ist wasserabweisend, glatt, und um die Ohren und den Bauch gut befedert. Meist sind die Hunde weiß mit Farbtupfern in Gelb, Braun, oder Orange.

Charakter

Der Clumber gilt als anhänglicher, liebevoller, und zutraulicher Hund. Ihr eher passives Wesen zeigen sie durch regelmäßiges Schlafen und Essen. Dennoch haben die Hunde auch einen eigenen Willen; so zum Beispiel tragen sie gerne Dinge in ihrem Maul herum. Wenn sie diese verschlucken, resultieren daraus gelegentlich bakteriöse Infektionen.

 

Herkunft

Zum Ursprung dieses Hundes existieren einige Theorien. Möglicherweise stammen die Hunde aus Frankreich, und wurden durch den Duke von Newcastle im Clumber Park (bei London) gezüchtet.

Früher waren die Hunde wesentlich größere Jagdhunde, die mit dem King Charles Spaniel gekreuzt wurden.

Hast Du bereits Erfahrungen mit dieser Hunderasse? Lass es uns in den Kommentaren wissen !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*