Foxterrier

Auf dieser Seite findest Du alle wichtigen Infos über den Foxterrier kurz zusammengefasst. Zusammen mit vielen Bildern findest Du hier außerdem weitere Informationen rund um den Hund, wie z.B. Tipps zur Haltung oder Ernährung.

Herkunft Großbritannien
Höhe (Schulter) 35-40 cm
Gewicht 7-9 kg
Alter Hoch (10-14 Jahre)
Energielevel hundezone-level-5
Für Kinder geeignet? hundezone-level-8
Wohnungsgeeignet? hundezone-level-7
Haarverlust hundezone-level-3
Trainierbarkeit hundezone-level-4
Wachhund hundezone-level-4
Zu beachten Regelmäßiges Trimmen notwendig

 

 

Farben                                                                                           

Weiß mit schwarzen/braunen Abzeichen

Haltung                                                                                           

Der Foxterrier, der seinen Namen der Fuchsjagd verdankt, gilt als lebhafter, anhänglicher und folgsamer Hund. Er ist auch für Wohnungen geeignet und verträgt sich gut mit Kindern. Als Begleithund benötigt er allerdings regelmäßigen Auslauf.

Herkunft                                                                                         

Es wird unterschieden zwischen dem Drahthaar-Foxterrier und dem Glatthaar-Foxterrier.  Der Drahthaarterrier muss regelmäßig getrimmt werden. Die Urahnen dieses Hunds  wurden zur Wildschweinjagd und zur Fuchsjagd eingesetzt. Der Foxterrier ist nicht verwandt mit dem English Foxhound.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*