Irischer Wolfshund

20. November 2016 By Roman

Irischer Wolfshund

Auf dieser Seite finden Sie alle wichtigen Infos über den Irischer Wolfshund kurz zusammengefasst. Zusammen mit vielen Bildern finden Sie hier außerdem weitere Informationen rund um den Hund, wie z.B. Tipps zur Haltung oder Ernährung.

Irischer Wolfshund: Überblick

Herkunft Irland
Höhe (Schulter) 75-100 cm
Gewicht 10-12 kg
Alter kurz (6-10 Jahre)
Energielevel hundezone-level-5
Für Kinder geeignet? hundezone-level-8
Wohnungsgeeignet? hundezone-level-1
Haarverlust hundezone-level-6
Trainierbarkeit hundezone-level-7
Wachhund hundezone-level-9
Zu beachten Größte Hunderasse der Welt

 

irish_wolf2 irish_wolf5 irish_wolf4 irish_wolf3

 

Farben

Ein irischer Wolfshund ist meist grau, gestromt, selten mit schwarzen und weißen Abzeichen.

Wesen

Der Irische Wolfshund gilt als sehr großer, aber sanftmütiger, willensstarker Familienhund. Sein Bewegungsdrang ist aber stark ausgeprägt, weswegen regelmäßiger Hundesport Pflicht ist. Der Irische Wolfshund ist  gesundheitlich belastetet, denn tiermedizinische Statistiken besagen, dass ein Rüde im Durchschnitt 5,2 und eine Hündin im Durchschnitt 5,8 Jahre alt wird.

Herkunft

Der Irische Wolfshund ist ein windhundartiges Tier, welches seine bedeutendste Zeit im Mittelalter hatte. Vor der Einführung von Schußwaffen wurde er zur Großwildjagd eingesetzt, weswegen seine Besitzer nur hohe Adlige waren. Mit der Einführung von Feuerwaffen wurden die Hunde kaum noch eingesetzt und ihr Bestand reduzierte sich so schnell, dass sie fast ausstarben. Allerdings stabilisierte sich die Population schließlich.

Hast Du bereits Erfahrungen mit dieser Hunderasse? Lass es uns in den Kommentaren wissen !

COMMENTS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.