4. Juli 2016 By Roman

Norfolk Terrier

Auf dieser Seite finden Sie alle wichtigen Infos über den Norfolk Terrier kurz zusammengefasst. Zusammen mit vielen Bildern finden Sie hier außerdem weitere Informationen rund um den Hund, wie z.B. Tipps zur Haltung oder Ernährung.

 

Norfolk Terrier: Überblick

Herkunft Großbritannien
Höhe (Schulter) 25 cm
Gewicht 5 kg
Alter Hoch (10-13 Jahre)
Energielevel hundezone-level-3
Für Kinder geeignet? hundezone-level-9
Wohnungsgeeignet? hundezone-level-9
Haarverlust hundezone-level-2
Trainierbarkeit hundezone-level-8
Wachhund hundezone-level-7
Zu beachten Norfolk Terrier haben Kippohren

 

 

Farben

Rot in allen Schattierungen. Sein hartes, drahtiges Haar wird nicht so lang, daß es die Körperumrisse verdeckt. Es bildet keine Locken; die Pflege ist mithin ziemlich einfach.

Haltung

Der Norfolk Terrier wird als kraftvoller, anpassungsfähiger und treuer Hund angesehen. Sein Bewegungsdrang ist anpassungsfähig, sodass er auch für kleinere Wohnungen geeignet ist. Er geht gern ins Wasser und behauptet sich auch gerne gegen andere Hunde. Doch das ist nur seine eine “nach außen gerichtete” Seite. Seinem Herrchen gegenüber ist er ist so gehorsam, daß er bei guter Erziehung trotz seines lebhaften Temperaments auf Spaziergängen auch ohne Leine “in der Hand” gehalten werden kann.

Herkunft

 

Der Norfolk Terrier ist urspünglich zur Schädlingsbekämpfung eingesetzt worden. Er gilt als herausragender Familienhund und unterscheidet sich vom Norwich Terrier durch sein Ohren.

COMMENTS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.