Samojede

18. Dezember 2016 By Roman

Samojede

Auf dieser Seite findest Du alle wichtigen Infos über den Samojede Hund kurz zusammengefasst. Zusammen mit vielen Bildern findest Du hier außerdem weitere Informationen rund um den Hund, wie z.B. Tipps zur Haltung oder seiner Herkunft.

Samojede Hund: Überblick

Herkunft Russland
Höhe (Schulter) 50-60 cm
Gewicht 17-28 kg
Alter Normal (10-12 Jahre)
Energielevel hundezone-level-6
Für Kinder geeignet? hundezone-level-9
Wohnungsgeeignet? hundezone-level-1
Haarverlust hundezone-level-7
Trainierbarkeit hundezone-level-1
Wachhund hundezone-level-1
Zu beachten
samoyed21 samoyed31 samoyed41 samoyed51

Farben

Der Samojede Hund stammt aus der Polarregion Russland, weswegen sein rein weißes Fell ursprünglich natürlicher Schutz war. Es ist deswegen auch üppig, dick, und elastisch, und fühlt sich gleichzeitig glatt an.

Samojede Charakter

Der Samojede Hund gilt als freundlich, aufgeschlossen, munter und lebhaft mit sehr gering ausgeprägtem Jagdinstinkt. Auch wenn er früher als Wachhund eingesetzt wurde, gilt er heute als ungeeignet für diese Verwendung.

Herkunft

Samojeden sind benannt nach ihren ursprünglichen Züchtern, dem Samojedischen Volk. Sie wurden einst als Schlittenhunde, Hütehunde für Rentierherden und Wachhunde verwendet, und hatten unter anderem einen Anteil an der Nordpolexpedition von Fritjof Nansen.

Hast Du bereits Erfahrungen mit dieser Hunderasse? Lass es uns in den Kommentaren wissen !

COMMENTS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hundetraining für Anfänger: Die 10 wichtigsten Befehle!

hundetraining Anfänger wichtigste befehle ebook
Ich habe vor kurzem mein Buch veröffentlicht, in dem ich 10 Jahre Erfahrung mit der Erziehung von Hunden (insbesondere als Freiwilliger im Tierheim...) zusammengefasst habe. Ich freue mich auf neue Leser - klick einfach auf das Bild und schau mal rein!

Folge uns

Wichtige Seiten